Học tiếng Đức nên bắt đầu từ đâu?

Học tiếng Đức nên bắt đầu từ đâu?

Học tiếng Đức nên bắt đầu từ đâu?

11:25 - 19/09/2023

Lượt xem : 374

Wo soll ich anfangen, Deutsch zu lernen? Im heutigen Zeitalter der Internetentwicklung gibt es viele Ressourcen zum Erlernen der deutschen Sprache, sodass Sie sich leichter fragen müssen, wie Sie sich entscheiden sollen. Weil es viele Dinge zu lernen gibt, Sie aber nicht wissen, wo und wie Sie lernen sollen? Was auch immer Sie lernen, Sie haben das Gefühl, dass Ihnen etwas fehlt und Sie mehr Dinge hinzufügen müssen. Wenn Sie für immer lernen, wird sich Ihr Deutschniveau nicht verbessern, sond

TOP 10 đơn hàng đi Nhật được săn đón nhiều nhất 2024
Những câu chúc năm mới bằng tiếng Nhật
NHỮNG ĐIỂM ĐẶC SẮC KHI ĐÓN TẾT Ở NƯỚC ĐỨC
Chi phí xuất khẩu lao động Nhật Bản hiện nay có đắt không?
Đi xuất khẩu lao động Nhật Bản có cần bằng cấp?

1. Wo soll ich anfangen, Deutsch zu lernen?

Wenn Sie anfangen, Deutsch zu lernen, sollten Sie sich auf Aussprache, Wortschatz und Grammatik konzentrieren. Dies sind die ersten drei Punkte, die Sie lernen sollten, wenn Sie mit dem Deutschlernen beginnen. Unter diesen 3 Punkten steht die Aussprache an erster Stelle. Dies ist eines der Grundelemente, die jeder in den ersten Tagen lernen und üben muss, um sich mit der deutschen Phonetik und Melodie vertraut zu machen.

Es wird viele Leute geben, weil regionale Akzente schwieriger zu erlernen sind, aber regelmäßiges Üben wird Ihnen helfen, sie auszusprechen. Wie Englisch ist auch Deutsch eine Sprache, die ein Alphabet hat und buchstabiert werden kann. Sie müssen sich nur das Alphabet und die Laute im Deutschen merken, dann können Sie sich besser auf Deutsch verständigen.

1.1 Lernen Sie zuerst die Aussprache

Erfahren Sie mehr über das deutsche Alphabet für Anfänger – AVT Education

Das Erlernen einer neuen Sprache ist nicht schnell erledigt. Zuerst braucht es Entschlossenheit und Lernbereitschaft, dann Ausdauer und Ruhe. Sie sollten die erste Woche damit verbringen, die deutsche Standardaussprache zu üben, bevor Sie mit anderen Dingen beginnen.

  • Merken Sie sich das Alphabet
  • Merken Sie sich die Laute auf Deutsch
  • Aussprache anhand von Beispiellauten
  • Aufzeichnen
  • Wieder hören
  • Aufzeichnen

1.2 Vokabeln lernen

5 Möglichkeiten, sich den deutschen Wortschatz lange zu merken – Deutsch Campus

Beim Erlernen der Aussprache benötigen Sie einen reichhaltigen Wortschatz, damit Sie in alltäglichen Situationen kommunizieren können.

  • Lernen Sie grundlegende Wörter

Im Alltag nutzen wir zur Kommunikation nur etwa 500 Grundwörter. Wenn Sie im Leben nicht viel kommunizieren, kann dieser Betrag sogar noch geringer ausfallen. Mit 500 einfachen Wörtern können Sie durchaus verschiedene Situationen und Alltagsprobleme beschreiben, wie zum Beispiel den Marktbesuch oder das Einkaufen.

  • Lernen Sie Vokabeln nach Themen

Darüber hinaus können Sie neue Wörter nach Themenbereichen lernen, die in die bekanntesten Themen Ihres täglichen Lebens unterteilt sind, z. B. Familie, Einkaufen, Hobbys ... Wenn Sie auf diese Weise lernen, können Sie sich schneller merken und Ihre Kommunikationsreflexe verbessern

  • Lernen Sie Vokabeln nach Satzmustern

Das Erlernen von Vokabeln anhand von Satzmustern hilft Ihnen dabei, die Aussprache zu üben und sich Vokabeln sehr schnell zu merken. Außerdem können Sie diese in der Kommunikation schnell anwenden, ohne die deutsche Grammatik lernen zu müssen.

  • Verwenden Sie das Google Translate-Tool 

Verwenden Sie Tools und App-Software, um Deutsch zu lernen und die Aussprache von Beispielwörtern, Sätzen und alltäglichen Kommunikationsmustern zu erlernen.

  • Notieren Sie Ihre Aussprache

Sie können Ihre wahre Stimme nicht erkennen, es sei denn, Sie nehmen Ihre Worte auf und hören sie erneut an. Nehmen Sie also bitte Ihre eigenen Wörter auf und vergleichen Sie sie mit dem Standard-Audio, um zu sehen, ob die Töne korrekt sind. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Aussprache im Vergleich zur Standardaussprache im Video nicht dem Standard entspricht, sollten Sie sie neu aufnehmen, bis sie dem Standard nahe kommt.

  • Lerne jeden Tag

Haben Sie ein klares Ziel, eine Fremdsprache zu lernen, Sie müssen jeden Tag nur 15 Wörter lernen. Lerne morgens 5 Wörter, lerne mittags 5 Wörter, lerne nachmittags 5 Wörter, dann kannst du sie dir schnell merken und abends noch wiederholen. Das Erlernen einer neuen Fremdsprache hat den Vorteil, dass man jederzeit und überall lernen kann.

Außerdem solltest du deine Freizeit nutzen, um Wörter zu lernen, zum Beispiel unter der Dusche, im Bus... Alle nutzen die freie Zeit, um Deutsch zu lernen. Wenn Sie hart und beharrlich daran arbeiten, Ihre Ziele zu erreichen, werden Sie innerhalb von 6 Monaten in der Lage sein, sich einen Wortschatz von 2.700 Wörtern zu merken. Dies ist der Grundwortschatz der Stufe B2.

2. Üben Sie regelmäßig Deutsch

OTMs

Wo soll ich anfangen, Deutsch zu lernen? Die meisten von Ihnen haben die gleiche Frage. Wenn Sie mit dem Erlernen einer Sprache beginnen möchten, müssen Sie wie bei jeder Sprache regelmäßig lernen und üben, um Ihr Niveau zu verbessern. Sie sollten Ihre Hör-, Sprech- und Schreibfähigkeiten regelmäßig anhand von deutschen Videos oder Liedern üben 

Außerdem sollten Sie sich einen Begleiter im Prozess des Deutschlernens suchen, um ihn gemeinsam zu üben und ein Ziel für das Deutschlernen zu entwickeln. Darüber hinaus können Sie über die Telefon-App Deutsch lernen, um das Zuhören und die Aussprache zu üben und regelmäßig Übungen zu machen.

3. Nehmen Sie an Deutschkursen in renommierten Zentren teil.

Wenn Sie nicht wissen, wie man lernt? Wenn Sie nicht effektiv lernen können, melden Sie sich an und belegen Sie Deutschkurse bei einigen seriösen Zentren. KJVC ist ein renommiertes Deutsch-Lehrzentrum, dem Studierende ihr Studium anvertrauen. KJVC verfügt über ein Team hochqualifizierter Dozenten und ein komplettes System an Einrichtungen, um den Lehrprozess und das Studium maximal zu unterstützen.

Hier unterstützt Sie ein Team aus professionellen Beratern bei der Auswahl des richtigen Kurses für Ihr Niveau sowie berufsbezogener Kurse und Programme für ein Auslandsstudium in Deutschland für bedürftige Studierende.